Web
Analytics
Archaeologie Bemerkenswelt :: SAHARA :: Desert Kites
Suche in Webseite

Wüstendrachen:

DESERT KITES IN DER SAHARA?

Bild "WÜSTENDRACHEN:Desert-Kites-Sahara-Saudi-Arabien.jpg"
Die Struktur in Algerien und der Desert Kite in Saudi Arabien sind 4.000 Kilometer voneinander entfernt und sehen sich trotzdem sehr ähnlich. Zufall?

Von Desert Kites in der Sahara war nichts bekannt, bis im August 2018 von einem italienischen Archäologenteam erstmals Kites in der Libyschen Wüste dokumentiert wurden: Veröffentlichung bei Cambridge.org

Im August 2019 fand ich beim überfliegen des Südens von Algerien auch dort Reste kite-ähnlicher Strukturen. Sie liegen nicht weit vom Transsahara Highway N6, an der Position 25°03'51''N, 0°40'0''E. Diese algerischen Formen sehen manchen Desert Kites in Saudi Arabien sehr ähnlich. Da aber noch nicht untersucht wurde, ob es sich bei den kleinen Kreisen der algerischen Strukturen ebenfalls um Fallgruben handelt, ist ein direkter Vergleich verfrüht. Dass die Artefakte eine ähnliche Form haben, kann auch reiner Zufall sein.

Kite-ähnliche Strukturen in Algerien

Obwohl diese drei Strukturen den Arabischen Desert Kites ähneln, scheinen es doch keine zu sein. Besonders das rechte Bild lässt mich daran zweifeln. Eine Treibrichtung bergauf, mit den Fanggruben oben auf dem Bergrücken, erscheint mir nicht logisch. Wenn dies keine Desert Kites sind, was aber dann?
Position: 25.064166, 0.666666
Position: 25.064166, 0.666666
Position: 24.685665, 2.431269
Position: 24.685665, 2.431269
Postion: 25.163967, 2.588930
Postion: 25.163967, 2.588930
 


Ob es sich bei den folgenden Funden wirklich um Wildfanganlagen handelt, die zur Gruppe der Desert Kites gehören, lässt sich meines Erachtens von oben nicht klar sagen. Manches kommt mir fast vor, wie eine schlichte Risskante im Felsen.
Images courtesy of Google Earth™




< Tropfen