Web
Analytics
Archaeologie Bemerkenswelt :: NORDOST-AFRIKA :: Steinkreise
Suche in Webseite

GRÄBER – ÄLTER ALS
DIE PYRAMIDEN?

Steinkreise wie die im Gebiet von Djibouti und Eritrea, gibt es in ganz Nordafrika in Hülle und Fülle. Man findet sie quer durch die ganze Sahara, von der Atlantikküste in Mauretanien bis hin nach Saudi Arabien und Jordanien. In ihrem Zentrum befindet sich eine kleine runde Kammer, der sogenannte Tumulus, der meist zur Bestattung Verstorbener diente. Es gibt sie in allen erdenklichen Größen. Der größte Steinkreis, den ich bis jetzt gefunden habe, misst stolze 150 Meter im Durchmesser. Wenn hier wirklich das sagenhafte Goldland Punt lag, aus dem die alten Ägypter seit mindestens 3.000 v. Chr. Waren importierten, dann könnten diese Bauten deutlich älter als 5.000 Jahre sein.

Images courtesy of Google Earth™


Download 844 Google Earth Placemarks >



< NORDOST-AFRIKA