Suche in Webseite

GATES –TORE IN DIE VERGANGENHEIT

Noch rätselhafter als Desert-Kites sind die sogenannten "Gates", wie sie vor allem nördlich von Medina zu sehen sind. Bisher weiß niemand wer diese länglichen Gebilde baute und wozu sie dienten. Den Namen "Gates"=Gatter erhielten sie nur aufgrund ihrer Form, die an Feldgatter erinnert. David Kennedy, Professor für Archäologie an der University of Western Australia, hat sich im letzten Jahrzehnt näher mit diesen Strukturen befasst. Er hält es für möglich, dass Gates rund 6.000 bis 8.000 Jahre alt sind.

Images courtesy of Google Earth™




< Landmarken