Suche in Webseite

ANTENNEN IN DIE WELT DER TOTEN

Zu den interessanten Landmarken in der Sahara gehören die sogenannten Antennengräber. Auch über sie ist nichts bekannt, außer, dass sie da sind. Genaue Datierungen gibt es nicht. Die meisten Archäologen denken, dass sie rund drei- bis viertausend Jahre alt sein könnten. Beim Überflug mit Google Earth habe ich diese Gebilde in der gesamten Zentral- und West-Sahara gefunden, vom Niger bis zur marokkanischen Atlantik-Küste.

Alle Fotos: Copyright by Google Earth




< Tumulus Gräber